Wie wir arbeiten

 

Uns ist es wichtig, am Anfang gemeinsam Ziele festzulegen. Der Gestaltungsprozess ist abhängig davon, dass beide Seiten einander verstehen und wissen, wer was braucht. Um etwas zu schaffen das funktioniert, müssen Informationen und Ideen freien Lauf haben. Je mehr wir wissen, desto besser ist die Arbeit. Dafür braucht es unserer Meinung nach mehr als eine Zusammenarbeit, es braucht eine Partnerschaft.

 

Unsere Projekte werden von Beginn an in Phasen mit klaren Meilensteinen gegliedert. Die Bauherrschaft kann so den Stand des Projektes leicht prüfen und hinterfragen. Andererseits ist sie immer Teil des Projekts, trägt mit ihren Entscheidungen das Projekt mit und bringt es vorwärts. Dabei garantieren wir eine professionelle Beratung und Begleitung des Bauherren von der ersten Idee bis zum Einzug.

 

Wir setzen unser Team sinnvoll aus den erforderlichen Personen zusammen. Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Bauherrschaft bieten wir einen oder mehrere Ansprechpartner an. Wo es angebracht ist, ergänzen wir unser Team mit kompetenten Fachleuten und professionellen Partnern. Dabei legen wir grossen Wert darauf, dass sie so denken wie wir und grundsätzlich so handeln, als ob es sich um ihr eigenes Projekt handeln würde.

 

Dass wir nicht nur an diese Haltung glauben, sondern unsere Arbeitsweise auch zu Erfolg führt, zeigen unsere guten und langjährigen Partnerschaften mit Bauherren, Planern und Unternehmern.