Sanierung WC-Anlagen, Thomas Platter Schulhaus, Basel (2000)

© by Tom Bisig
© by Tom Bisig
© by Tom Bisig
Bauherrschaft, Hochbau- und Planungsamt Basel-Stadt
Projektart, Umbau
Projektleitung, Reto Zimmermann
MitarbeiterInnen, Katharina Mannhart

Im Auftrag der Stadt-Basel wurden die bestehenden WC-Anlagen im Thomas Platter Schulhaus während den Sommerferien saniert.
Es galt alle Inneren Oberflächen neu zu gestalten. Die bestehenden Installationen und Geräte wurden ersetzt, um den heutigen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Den hohen Anforderungen an die Solidität der Einrichtungen musste Rechenschaft getragen werden.
Wände und Decken wurden in einem leicht abgetönten Weiss gehalten.
Die Zwischenwände wurden von aussen im gleichen Ton beschichtet.
im Inneren wurde in jedem Geschoss eine kräftige Farbe eingesetzt. Der Boden wurde mit grauen, kleinformatigen Steinzeugfliesen belegt.