Renovation EFH, Kleinriehenstrasse, Basel (2013 - 2015)

© 2015, Lilli Kehl, lillikehl.ch
© 2015, Lilli Kehl, lillikehl.ch
© 2015, Lilli Kehl, lillikehl.ch
Bauherrschaft, Privat
Projektart, Renovation
Funktion A, Z, Architektur
Projektleitung, Corinne Schweizer
MitarbeiterInnen, Michael Aebli, Franziska Philipp
Bauleitung,  BRUN! architekturgmbh

In einer Reihenhauszeile von 1923 im Hirzbrunnenquartier wurde ein Eckhaus den heutigen Bedürfnissen angepasst. Das Gebäudeinnere wurde vollumfänglich saniert. Als grösserer Eingriff in den Grundriss wurde die Küche von der Gartenseite gegen die Strassenseite verlegt und die ehemalige Küche mit dem angrenzenden Zimmer zu einem Raum verbunden. Das Bad im 1. OG wurde neu gestaltet. Im neu ausgebauten Dachgeschoss entstand zusätzlicher Wohnraum und eine Nasszelle. Im EG wurde das Haus auf der Gartenseite mit einem Wintergarten ergänzt und als Gegenüber, am Ende vom Grundstück, ein Pavillon erstellt. In diesem befindet sich eine Sauna. Durch diese beiden Neubauten entstanden verschiedene, stimmige Aussenräume auf einer eher kleinen Parzelle.