EFH Mühleweg, Biel-Benken (2005)

Bauherrschaft, Susy und Peter Aebli
Projektart, Umbau
Projektleitung, Michael Aebli

Durch den Wandel vom Wohnhaus für eine Familie zum Zweipersonenhaushalt entstand Lust auf Neues: so wurden 2 Zimmer im Obergeschoss zusammengelegt, Im Keller ein Hauswirtschaftsraum und Fotolabor eingebaut, das Badezimmer sowie alle Boden- und Wandbeläge erneuert. Die ursprüngliche Fassade aus Tropenholz wurde durch grosszügigere Hebe-Schiebeelemente ersetzt. Ausserdem lassen einfache räumliche Interventionen den Eingangsbereich grosszügiger und einladend wirken.
Das Haus aus den frühen 70er Jahren überzeugt heute durch Grosszügigkeit, Frische und Eleganz.